Am 14. November 2006 war es so weit.
Unsere alte Mauer und die Garagen wurden abgerissen. Mit einem weinendem und
einem lachendem Auge schauten wir uns das Schauspiel an.


Verluste gab es einige, aber wir müssen trotzdem sagen, dass die Arbeiter sehr vorsichtig rangiert haben, um soviel wie möglich zu retten.
 

Vorbereitungen zum Abriss der Garagen.
 

Ganz ganz traurig.
 

 

Erinnerungen an Margits Garage
 

 

Da sind wir ja mal gespannt was unser lieber Vermieter mit dem Grundstück dahinter nun vor hat.
 

 

 

 

Vom endgültigen Ergebnis folgen natürlich auch noch Foddooos, irgendwann .
 

 
Nach oben